AFM Dryden Aqua Filtermedium - Sandersatz 0.4 - 1.0mm Grade 1, 21kg Sack

  • SFr. 65.00
inkl. MwSt. mit gratis Lieferung


Perfekte Filterung durch AFM.
Filtermaterial für Sandfilter-Anlagen
Körnung 0,4 - 1,00 mm 

Grad 1

 
AFM ist ein kompletter Ersatz für Sand in allen Druck- oder Schwerkraft-Sandfiltern. Bei allen Anwendungen, die Dryden Aqua über einen Zeitraum von 5 Jahren getestet hat, hat sich AFM im Vergleich – selbst zu hochqualitativem Sand – als das überlegene Filtermittel erwiesen.
 
Unter kontrollierten Bedingungen einer Durchflussgeschwindigkeit von 10 m³/h entfernt Sand rund 90% aller Partikel bis zu einer Größe von bis zu 10µ. Unter den gleichen Voraussetzungen führt AFM Grade 1 zu einer Verringerung der Partikelgröße bis auf 5µ! Dies beweist: AFM entfernt deutlich kleinere Partikel aus dem Wasser. Das Ergebnis ist ein deutlich saubereres Wasser.
 
Zur Entfernung von Feststoffen durch physikalische Prozesse verfügt AFM zusätzlich über eine negative Oberflächen-Ladung, die die Entfernung kleinster Teilchen und organischer Bestandteile durch Oberflächenabsorbtion ermöglicht. So werden zum Beispiel z.B. Eisen und Mangan aus dem Wasser gefiltert.
 
Zusätzlich verfügt AFM über eine automatische Oberflächen-Desinfektion. So wird verhindert, dass ein Bio-Film entsteht, der sich häufig in Sandfilter-Anlagen bildet. Während dadurch verklumpt und einen Großteil seiner Filter-Fähigkeit verliert, bleibt AFM durchgehend maximal effektiv! 
 
Glasklares Wasser, weniger Desinfektionsmittel und langlebige Anwendungsdauer
 
Die Leistungsfähigkeit von Sand verringert sich aufgrund der Oberflächen-Kontamination. Im Gegensatz dazu ist AFM größtenteils selbstreinigend und lässt sich mit rund 50% weniger Wasser spülen. Die Anwendungsdauer von AFM ist dadurch länger als im Vergleich zu herkömmlichen Sand: Während Sie den Filtersand alle 2 Jahre wechseln müssen, hält AFM volle 5 Jahre!
 
Vielfältige Anwendungsbereiche:
• Für Druck- und Schwerkraftsandfilter geeignet
• Trinkwasseraufbereitung
• Schwimmbäder
• Dritte Reinigungssstufe bei Abwasserbereitung
• Industrieabwässer
• Grauwasserrückführung
• Kesselspeisewasser
• Wasserspiele
• Fluss-, Teichwasser- und Seenbehandlung
• Aquakultur
• Öffentliche Aquarien
• Kühltürme


Die entscheidenden Vorteile von AFM:
• AFM sorgt für bessere Wasserklarheit und verbessert die Wasserqualität
• AFM stellt einen wertvollen und notwendigen Beitrag zur Umweltverträglichkeit dar
• Im Vergleich zu Sand in entsprechender Qualität entfernt AFM deutlich kleinere Partikel
• Entfernt organische Bausteine und positive Ionen, wie z.B. Eisen und Magan
• Die glatte Mikrooberfläche verfügt über permanent selbstreinigende Eigenschaften
• AFM neigt weniger zur Verunreinigung, hervorgerufen durch Fette, Lipide und biologisches Wachstum
• In gechlorten Systemen ist der Gesamt-Chlorgehalt mit AFM niedriger
• Geringere Fällmittel-Menge nötig
• Das AFM-Filterbett neigt – im Vergleich zum Sand – deutlich weniger zu Verstopfung und Rinnenbildung
• Einfacher zu spülen: Bei der Reinigung von AFM wird 50% weniger Wasser verwendet
• Sehr geringere Reibungsverschleiß durch hohe Materialbeständigkeit
• Austausch nur alle 6 Jahre (nicht wie beim Sand alle 2 Jahre)
• AFM ist chemisch inert
• AFM enthält keine freie Kieselerde und ist daher sicherer als Sand
• Zertifiziert nach europäischer Norm UNE-EN 12904
• Nach ISO 9000:2008 zertifizierter Hersteller


Wir empfehlen außerdem